Skip to main content

Aller guten Dinge sind drei

25 Jahre Lemm

Im Jahr 2006 gibt es gleich mehrere einschneidende Veränderungen in der Agentur. Theo Lemm zieht mit 27 Mitarbeitern in einen Neubau auf den Eifelring. In den modern gestalteten Büroräumen zog sofort auch ein neues Logo ein. Lange bevor das helle Grün zur Modefarbe wurde, war es Bestandteil des neuen Logos. Wie es dem Zeitgeist entsprach, bestand der Schriftzug aus Kleinbuchstaben. Aber die größte Neuerung war tatsächlich die neue Namensgebung. Aus der Lemm Kommunikation wurde die Lemm Werbeagentur.

Geschäftsführer Theo Lemm hatte den Umzug in einer Ausgabe der Kundenzeitschrift Dialog begründet: „Letztendlich habe ich mich für den Umzug in den Neubau auf dem Eifelring entschieden, weil es dort möglich war, die Raumaufteilung selbst zu bestimmen und wir so alle unsere Wünsche einfließen lassen konnten.“ Seitdem teilen sich 465 Quadratmeter Fläche auf in neun Büros, Besprechungsraum, Server- und Büromittelraum sowie sanitäre Einrichtungen. Auch für die Umfirmierung gab’s einen guten Grund: „Mit unserer ‚Kommunikation‘ im Firmennamen gab es häufig Irritationen. Einige dachten, wir wären ein Telefonanbieter, andere sprachen den Namen in englischer Form aus … mit dieser Umfirmierung ist für jeden sofort erkennbar, was wir tun und auch, wie wir ausgesprochen werden“, erklärte Theo Lemm vor 13 Jahren.

Wie sollte es anders sein: Diese vielen Neuerungen boten einen willkommenen Anlass, gemeinsam etwas zu unternehmen. Dieses Mal führte der Betriebsausflug ins nahe gelegene Ahrtal auf eine Rotweinwanderung. Rein in den Bus und ab in die „Berge“. Die „Marschverpflegung“ war schon sehr reichhaltig. Aber abends saßen trotzdem noch alle in einer gemütlichen Straußwirtschaft und genossen die regionalen Erzeugnisse – sowohl in fester als auch in flüssiger Form. Alle waren sich einig, dass dies ein gelungener Abschluss nach dem Umzugsmarathon war.

Die Agentur wuchs weiter und vielleicht ahnen schon einige, was kommt: Ein Teil der zweiten Etage des Gebäudes wurde angemietet, damit alle Mitarbeiter Platz fanden.

2014 gab es ein weiteres Highlight in der Geschichte der Agentur. Zum 20-Jährigen gab's gleich drei Feste für die Mitarbeiter: Zuerst ging es zum Bowlen, dann zum Kartfahren und den Abschluss bildete ein italienischer Abend für Mitarbeiter und Partner. Für viele bleibt das ein unvergesslicher Abend mit Showeinlagen von Marc Metzger, einem musikalischen Duo und einem Feuerspucker, der sogar das Lemm-Logo im Feuer erzeugen konnte.

Ein schmackhaftes Essen rundete den perfekten Abend ab. – Ja, getrunken wurde auch. Als Überraschung für den Geschäftsführer Theo Lemm waren die ersten Mitarbeiterinnen Anja und Christiane sowie deren Partner eingeladen worden. Man könnte diesen Abend auch als Beginn von etwas Neuem sehen. Aber das ist wieder eine andere Geschichte.

Ich berate Sie gerne

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Perfekt.
Lernen Sie uns kostenlos und unverbindlich kennen, wir freuen uns auf Sie!

Theo Lemm

 02251 / 79 26 - 23
 lemm@lemm.de

Starten Sie Ihr Projekt mit uns!

 

 

Netzwerk & Kooperationen